Städte Partner Biberach e. V. Logo


Navigation
Partnerschaftsverein Biberach

Biberacher Bürgerreise 2019 nach Georgien in die Partnerstadt Telawi


https://staedtepartnerbiberach.de/data/uploads/thumb400/5c895bc992f67telawi mit Kaukasus.jpg     https://staedtepartnerbiberach.de/data/uploads/thumb400/5c8aaf241954aDartlo.jpg


Die Reise findet  vom 23. August bis 7. September statt. 
Ein Informationstreffen zur Reise ist am 02. April 2019 um 19:30 Uhr im TG-Heim. 
Anmeldung zur Reise beim Informationstreffen.

Am Anfang der Reise steht ein 4-tägiger Aufenthalt in Telawi. 
Die Reiseteilnehmer sind private Gäste in Familien und haben so die Möglichkeit, die Menschen und ihre Lebensumstände direkt zu erleben. In Telawi wird für die Gäste ein abwechslungsreiches Besuchsprogramm vorbereitet. Die Reisegruppe kann sich zudem ein Bild verschaffen über die beachtlichen Ergebnisse der nunmehr über 30 Jahre andauernden intensiven Städtepartnerschaft sowie über aktuelle Projekte, die von der Stadt Biberach bzw. vom Telawi- Ausschuss von Städte Partner Biberach e.V. begleitet werden. 

Anschließend führt die Reise eine knappe Woche in den Hohen Kaukasus, zunächst in die Region Tuschetien. Dort können sich die Reisenden von der Schönheit der Bergwelt, den mit Festungen geschützten Bergdörfern und der intakten Natur beeindrucken lassen. Spannende Ausfahrten und Wanderungen in abgeschiedenen Tälern stehen auf dem Programm.  

Von Tuschetien aus führt die Reise weiter an sehenswerte Orte wie Klöster und Burgen an den Fluss Aragvi zu einem Camp, in dem die Gruppe zu einem traditionellen georgischen Gastmahl mit Musik und Tanz eingeladen ist. 

Die beeindruckenden Klosteranlagen und Kirchen in Mzcheta, dem Ort, der als geistliches Zentrums Georgiens gilt, werden auf der Fahrt in die georgische Hauptstadt Tbilisi besucht. 
Während des dreitägigen Aufenthalts in Tbilisi lassen sich die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, ihrem Altstadtambiente und informativen Museen erkunden sowie ihr besonderes Flair am Fluss Mtkwari genießen. Neben dem Besuch einer kulturellen Veranstaltung werden auch Ausflüge in die nähere Umgebung angeboten. Es bleibt aber auch ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen und schlichtes Genießen der Atmosphäre in der Stadt. 

Hin- und Rückreise erfolgen mit Turkish Airlines über den Flughafen Friedrichshafen. 

Der vorläufige Preis der Reise beträgt 2000 Euro und beinhaltet 14 Tage mit Flug, Verpflegung, Besichtigungsprogramm und Unterkunft. 

Veröffentlicht von Telawi-Ausschuss am 13.03.2019 20:33