Städte Partner Biberach e. V. Logo


Navigation
Partnerschaftsverein Biberach

Spezialitäten aus sechs Städten und Regionen

https://staedtepartnerbiberach.de/data/uploads/thumb400/5cb5920ca0cef2017-05_40J-StaeP_308.JPG
Alle sechs Partnerstädte Biberachs präsentieren sich und ihre Region beim traditionellen Internationalen Markt der Partnerstädte am Samstag, den 4. Mai, in der Waaghausstraße, zwischen Rathaus und Museum gelegen. Der Markt dauert von etwa 8 Uhr bis ca. 15 Uhr. Auf die Besucher warten Spezialitäten und Informationen aus allen Partnerstädten und –regionen, also aus Valence (F), Asti (I), Telawi (GE), Schweidnitz (PL), dem Tendring District (GB) und der Kanalinsel Guernsey. Auch wenn der veranstaltende Verein Städte Partner Biberach e. V. (StäPa) nicht aus allen sechs Partnerstädte Gäste erwartet, werden doch alle beim Markt vertreten sein. Unterstützung erfahren die Gäste durch die Partnerstädte-bezogenen Ausschüsse im StäPa. Angeboten werden Süßigkeiten, Kuchen, Würste, Pasta, Weine, Tee und noch vieles mehr. Aus Schweidnitz werden Musiker teilnehmen und zwischendurch für musikalische Unterhaltung sorgen.

https://staedtepartnerbiberach.de/data/uploads/thumb400/5cb591f62fe8bStaePaFruehlingsmarkt052018_1r.jpg

Der StäPa wird sich auch beim Singen der Europa-Hymne beteiligen, ein Beitrag des „Bündnis für Frieden und Toleranz im Landkreis Biberach“ im Rahmen des Musikfrühlings der Biberacher Werbegemeinschaft. Anlässlich des bevorstehenden Europatages und der Europawahl soll um 12 Uhr auf dem Marktplatz der europäische Gedanke hervorgehoben werden.
Im Bereich Waaghausstraße-Hafenplatz wird es zudem einen Infostand zur Europäischen Union und zur Europawahl geben. Zudem befindet sich auf dem Hafenplatz wieder eine Musikfrühlingsbühne, die in diesem Jahr erneut unter dem Thema „Internationales“ steht.
(hbs)

Veröffentlicht von Städte Partner Biberach e.V. am 16.04.2019 10:24