Städte Partner Biberach e. V. Logo


Navigation
Partnerschaftsverein Biberach
Polnische Flagge
Polnische Flagge

Schweidnitz

Schweidnitz liegt im Südwesten Polens, im ehemals deutschen Niederschlesien. Im 13. Jahrhundert wurde die Siedlung Stadt, war im Mittelalter eine wohlhabende Handelsstadt, auch durch den Bierexport. 1741 wurde sie mit Schlesien preußisch und zur Festung ausgebaut. 1945/46 wurde die deutsche Bevölkerung fast restlos vertrieben. In der unzerstörten Stadt siedelten sich Polen an, besonders aus den von der damaligen UdSSR abgetrennten polnischen Ostgebieten.


Mehr über Schweidnitz erfahren

Aktuelles & Berichte Alles anzeigen

Schweidnitz-Ausschuss 10.12.2019
Artikel lesen

Städte Partner bei der Weihnachtsfeier der Malteser

Bei der diesjährigen Versteigerung im Rahmen der Weihnachtsfeier der Malteser kamen über eintausend Euro für die Behinderteneinrichtung Jaskulin im Kreis Schweidnitz zusammen, ein tolles Ergebnis.

Artikel lesen
Schweidnitz-Ausschuss 10.11.2019
Artikel lesen

Polnisches Essen zum Nationalfeiertag mit geschichtlichem Abriss

Köstliches Büfett im voll besetzten Ropach

Artikel lesen
Schweidnitz-Ausschuss 07.11.2019
Artikel lesen

Expertenaustausch in Schweidnitz - Stadtplanung, Denkmalschutz und Architektur

Die Biberacher waren vom 23. bis 26. Oktober 2019 in Schweidnitz und knüpften an das letzte Treffen vor drei Jahren in Biberach an.

Artikel lesen
Städte Partner Biberach e.V. 21.01.2019
Artikel lesen

L. Semmelmann mit der Staufermedaille geehrt

Minister Guido Wolf zeichnete letzte Woche auf Vorschlag der Stadt Biberach und des Vereins Städte Partner Biberach e. V. den Biberacher Ludger Semmelmann mit der Staufermedaille des Landes aus.

Artikel lesen

Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen anzeigen

Momentan sind keine kommenden Veranstaltungen eingetragen.


Basisdaten und Lage

Staat Polen
Region Niederschlesien
Einwohner 66.000
Entfernung 800 km
Wirtschaft Fahrzeug- und Maschinenbau, Elektroindustrie, Nahrungsmittel, Textilien
Partnerstadt seit 1990
Wappen

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Rynek (Marktplatz), Altstadt, Museum, ev. Friedenskirche (UNESCO-Weltkulturerbe), kath. Bischofskirche; in der Nähe Kreisau (Gedenkstätte an die Widerstandsgruppe "Kreisauer Kreis“ um Helmuth James von Moltke, heute internationale Jugendbegegnungsstätte)

Partnerschaftliche Aktivitäten:
Schüleraustausch, Pfadfinderbegegnungen, Deutschkurse in Biberach, Praktika, Marktstände, "Polnische Tage“ in Biberach, Bürgerreisen, Unterstützung sozialer Einrichtungen in Schweidnitz